Visana migriert auf neueste Adcubum-Syrius-Version

Visana migriert auf neueste Adcubum-Syrius-Version

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
19. Dezember 2013 - Das gesamte Versicherungsgeschäft der Versicherungsgruppe Visana wurde auf eine Plattform migriert. Folglich werden neu alle bislang separat betriebenen Adcubum-Syrius-Instanzen in der neuesten Adcubum-Syrius-Version vereint.
Visana migriert auf neueste Adcubum-Syrius-Version
(Quelle: Adcubum)
Die Versicherungsgruppe Visana hat sich im Zuge der Vereinfachung ihrer Systemlandschaft dazu entschieden, das gesamte Versicherungsgeschäft von Visana, Sana24 und Vivacare sowie das Unfallversicherungsgeschäft auf eine Plattform zu migrieren. Deshalb werden die bisher separat betriebenen Adcubum-Syrius-Instanzen künftig in der neuesten Adcubum-Syrius-Version vereint. Dadurch sollen sich laut Mitteilung bis zu 75 Prozent der Visana-spezifischen Erweiterungen durch Standardfunktionalitäten ersetzen lassen. Zudem führe die Migration durch Konsolidierung, Löschung, Archivierung und Auslagerung zu einer Reduktion der Datenvolumen. Auch sollen dadurch Kundendaten bereinigt werden und eine Gesamtansicht auf die Kundenbeziehungen möglich werden. Alle Umsysteme sollen dabei gemäss geltenden Architekturstandards integriert werden.