Mehr Gewinn bei Lenovo

Mehr Gewinn bei Lenovo

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. November 2013 - Lenovo konnte im abgelaufenen Quartal einen Gewinn von 214 Millionen Dollar verbuchen, ein Plus von 31 Prozent gegenüber Vorjahr. Beim Umsatz legte der PC-Marktführer um 12 Prozent zu.
Mehr Gewinn bei Lenovo
(Quelle: Vogel.de)
Lenovo hat seine Geschäftszahlen fürs zweite Quartal des aktuellen Geschäftsjahres präsentiert. Und diese Zahlen lesen sich gut. So konnte Lenovo den Gewinn gegenüber Vorjahr um 31 Prozent auf 214 Millionen Dollar steigern. Beim Umsatz legte Lenovo um 12 Prozent auf knapp 9,8 Milliarden Dollar zu.

Weiter ist dem Geschäftsbericht zu entnehmen, dass die Zahl der weltweit verkauften Smartphone um 78 Prozent gegenüber Vorjahr zunahm, diejenige der verkauften Tablets gar um 421 Prozent auf 2,3 Millionen Geräte. Zum Smartphone-Geschäft ist zudem nachzulesen, dass dieses in den kommenden Quartalen auf mindestens 20 weitere Märkte ausgeweitet werden soll. Das Hauptgeschäft bei Lenovo bilden aber nach wie vor PCs. So sind Notebooks für gut die Hälfte der Umsätze verantwortlich, Desktops machen knapp 30 Prozent aus.