Microsoft nimmt Vorbestellungen für Windows 8.1 entgegen

Microsoft nimmt Vorbestellungen für Windows 8.1 entgegen

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. Oktober 2013 - Windows 8.1 kann bei Microsoft rund drei Wochen vor dem Release als DVD-Version vorbestellt werden. Dafür werden 120 Dollar fällig.
Microsoft nimmt Vorbestellungen für Windows 8.1 entgegen
(Quelle: Microsoft)
Microsoft nimmt Vorbestellungen für die DVD-Version von Windows 8.1 entgegen – zumindest im US-Store. Im Schweizer Microsoft Store fehlt das Angebot aktuell noch. Für die DVD-Ausführung von Windows 8.1 werden 120 Dollar fällig, Windows 8.1 Pro wird für 200 Dollar angeboten. Die Vollversion ist unter anderem gedacht für Windows-7-Nutzer, die direkt auf Windows 8.1 updaten wollen. Nutzer von Windows XP und Vista müssen den Umweg über Windows 8 machen und können Windows 8.1 nicht direkt installieren, wie Microsoft auf der Pre-Order-Seite ausdrücklich schreibt. Für alle Windows-8-Nutzer wird Windows 8.1 dann ab dem 17. Oktober gratis verteilt.