Schweizer Mobile-Security-Spezialisten Nomasis und Sysmosoft bündeln Kräfte

Schweizer Mobile-Security-Spezialisten Nomasis und Sysmosoft bündeln Kräfte

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
15. Mai 2013 - Die beiden Schweizer Unternehmen Nomasis und Sysmosoft reagieren auf eine steigende Nachfrage nach Sicherheit und Kontrolle beim Datenzugriff mittels mobilen Geräten und machen ab sofort gemeinsame Sache.
Schweizer Mobile-Security-Spezialisten Nomasis und Sysmosoft bündeln Kräfte
(Quelle: Sysmosoft)
Der Schweizer Mobile-Security-Spezialist Nomasis hat eine Partnerschaft mit Sysmosoft vereinbart und will in Zukunft enger mit dem im selben Bereich tätigen Westschweizer Unternehmen zusammenarbeiten. Gemeinsam will man gemäss Medienmitteilung die Mobilität auf dem Finanzplatz Schweiz gewährleisten und das Angebot an hochsicheren Lösungen für die mobile IT ausbauen.

Sysmosoft ist in Yverdon-les-Bains zu Hause und verfügt mit der Software Sense (Bild) über eine Lösung für Smartphones und Tablets, mit der ein Mitarbeiter angeblich sowohl sensible, geschäftliche als auch private Daten hochsicher auf einem Gerät verwalten kann. Nomasis wird seine Erfahrung im Bereich Consulting, Integration und Betriebsdienstleistungen in die Partnerschaft einbringen.