Visana nutzt Banking Service Center von HP

Visana nutzt Banking Service Center von HP

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
25. April 2013 - HP Schweiz hat mit dem Kranken- und Unfallversicherer Visana einen Kunden für sein Banking Service Center (BSC) in Bern gewinnen können.
Visana nutzt Banking Service Center von HP
(Quelle: HP)
Visana setzt neu auf das HP Banking Service Center (HP BSC). Der Schweizer Kranken- und Unfallversicherer wird damit während der nächsten fünf Jahre Datencenter Services und Netzwerk-Services aus dem HP BSC in Bern beziehen. Dabei stehen die Server von Visana in einem der zwei komplett redundant geführten Rechenzentren von HP BSC. Zudem nehme der Krankenverischerer Netzwerk-Dienstleistungen von HP in Anspruch und wolle so die Anbindung des eigenen Rechenzentrums an das HP-Datencenter sicherstellen.

"Wir freuen uns, dass wir uns in den kommenden Jahren auf HPs starke Betreuung und Infrastruktur verlassen können. Dabei ist uns besonders wichtig, dass das HP Banking Service Center die speziellen Sicherheitsanforderungen garantieren kann, die für ein Unternehmen mit sensitiven Kundendaten zentral sind", erklärt Beat Misteli, Leiter Informatik Betrieb von Visana.