IBM soll Interesse an Netapp bekunden

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
4. Februar 2013 - Gerüchten zufolge soll IBM darüber nachdenken, Netapp zu übernehmen. Auch Splunk soll auf dem IBM-Übernahmeradar sein.
US-Medienberichten zufolge soll IBM Übernahmegelüste bezüglich Netapp hegen. Wie "Bloomberg" erfahren haben will, habe IBM bis 2015 noch knapp 15 Milliarden Dollar für Akquisitionen im Budget. Durch die Übernahme von Netapp könnte IBM das Portfolio im Bereich Cloud Storage ausbauen. Ausserdem würden Übernahmen helfen, um das seit geraumer Zeit eher schleppende Wachstum bei IBM anzukurbeln. Netapp konnte seit 2008 seine Umsätze beinahe verdoppeln. Der Wert des Unternehmens wird auf rund 13 Milliarden Dollar geschätzt.

Ebenfalls als möglicher Übernahmekandidat für IBM wird zudem Splunk genannt. Splunk ist auf Analyse-Software für grosse, komplexe Datenbanken spezialisiert und kann ebenfalls mit rasantem Wachstum aufwarten. Aktuell soll Splunk 3,3 Milliarden Dollar wert sein.