Wachstum im Smartphone-Segment lässt nach

Wachstum im Smartphone-Segment lässt nach

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. Januar 2013 - Der Smartphone Boom lässt langsam nach. Wurde 2012 im Smartphone-Markt noch ein Wachstum von 41 Prozent verzeichnet, rechnet man für 2013 noch mit einem Ausbau von 27 Prozent.
Wachstum im Smartphone-Segment lässt nach
(Quelle: Apple)
Im Jahr 2013 soll der Smartphone-Markt um 27 Prozent wachsen, dies geht laut "IT-Times.de" aus einer Berechnung von Strategy Analytics hervor. Somit sollen weltweit rund 875 Millionen Geräte abgesetzt werden. Verglichen zum Vorjahr, in dem der Absatz um 41 Prozent gestiegen ist, kommt dies einer Verlangsamung des Wachstums gleich.

Samsung soll den Analysten zufolge im Smartphone-Segment um 35 Prozent zulegen können und 2013 somit 33 Prozent der Marktanteile auf sich vereinen. Apple soll derweil einen Marktanteil von 21 Prozent ausweisen können.