Draytek beliefert Händler direkt

Draytek beliefert Händler direkt

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. Oktober 2012 - Draytek hat ein neues Portal aufgeschaltet, über das Händler auch direkt bestellen können. Für Schweizer Händler gilt dies allerdings im Moment noch nicht.
Draytek beliefert Händler direkt
(Quelle: zVg)
Draytek, Hersteller von Netzwerkprodukten wie xDSL-Komponenten und IP-Telefonielösungen, hat ein neues Händler-Portal aufgeschaltet. Über dieses Portal ist es möglich, dass Händler Produkte direkt bei Draytek bestellen können und nicht den Umweg über die Distribution machen müssen. Allerdings gilt dies erst für Händler in Deutschland und Österreich, nicht aber für solche aus der Schweiz.

Wie Draytek auf Anfrage erklärt, biete man den Direktvertrieb in der Schweiz derzeit noch nicht an, weil die zollgerechte Verarbeitung noch recht umfangreich sei. "Wir planen jedoch, unseren Vertrieb weiter auszudehnen, damit auch Kunden aus der Schweiz zukünftig von den verbesserten Konditionen profitieren können", so Axel Blumentritt, Marketing- & Key-Relationship-Manager bei Draytek, gegenüber "Swiss IT Reseller". Wann es soweit sein wird, könne er allerdings noch nicht sagen. Bis dahin müssen Schweizer Draytek-Händler die Produkte weiterhin über die Distributoren – in der Schweiz sind dies Boll Engineering und Alltron – beziehen.