Nord Stream und Galliker Transport gewinnen Swisscom Business Award

Nord Stream und Galliker Transport gewinnen Swisscom Business Award

(Quelle: Swisscom)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. September 2012 - Anlässlich der diesjährigen Swiss dialogue Arena wurde zum dritten Mal der Swisscom Business Award verliehen. Gewonnen haben die beiden Unternehmen Nord Stream und Galliker Transport.
Als Höhepunkt wurden am frühen Abend die Swisscom Business Awards verliehen, für die sich über 50 Unternehmen in den Kategorien "Mobilität" und "Effizienz zusammenarbeiten" beworben haben. Die Nominierten wurden sodann von einer Fachjury nach den Kriterien nachweisbarer Business-Nutzen, Prozess- und Produktinnovation, ökologische Nachhaltigkeit sowie Technologie beurteilt.

In der Kateogrie "Mobilität" ging das Logistik-Unternehmen Galliker Transporte als Sieger hervor. Der Gewinner überzeugte mit einer innovativen Kommunikationslösung, mit welcher die Lastwagen mobil und gesichert mit dem Firmennetzwerk kommunizieren. Die Lösung erlaubt ferner die mobile Abrechnung der leistungsabhängigen Schwerverkehrsabgabe, die Lokalisierung via GPS sowie die Erstellung elektronischer Ladelisten, Auftragsquittierungen oder Rechnungsstellungen.

Als Sieger in der Kategorie "Effizient zusammenarbeiten" wurde Nord Stream erkoren, ein Unternehmen, das zwei Gas-Pipelines durch die Nordsee betreibt. Über eine Steuerzentrale in der Schweiz werden die Daten der Maschinen und Sensoren rund um die Uhr überwacht, womit im Leck-Fall die Pipelines innert Sekunden geschlossen werden können.