D-Link motzt Partnerprogramm auf

D-Link motzt Partnerprogramm auf

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
31. August 2012 - D-Link frischt sein Partnerprogramm auf. Im Zentrum steht neu ein Partnerportal, das unter anderem Produktinformationen und Zertifizierungskurse bietet.
D-Link motzt Partnerprogramm auf
(Quelle: D-Link)
Netzwerk-Lösungshersteller D-Link hat sein Partnerprogramm mit dem "Value in Partnership+"-Programm aufgefrischt. Als Herzstück des neuen Programms bezeichnet D-Link ein Online-Partnerportal, wo sich Unternehmen als "Value in Partnership+"-Partner registrieren können. Zudem stehen auf der Plattform Produktinformationen, Marketing- und Support-Tools, Onlinetrainings und Zertifizierungskurse sowie Pre- und Post-Sales-Support zur Verfügung.

Ziel des neuen Programms sei es, den Partnern über eine Online-Plattform Arbeitswerkzeuge und Zertifizierungen zu bieten, so D-Link in einer Mitteilung. "Mit dem neu ausgerichteten Partnerprogramm sprechen wir alle unsere Partner gleichermassen an und stehen ihnen im Tagesgeschäft tatkräftig zur Seite. Über das Online-Portal unterstützen wir sie noch gezielter, abgestimmt auf ihren individuellen Bedarf und bieten ihnen durch verschiedene Zertifizierungen und Zusatzqualifizierungen erhebliches Differenzierungspotential im Markt", ist André Pasternak (Bild), Director Sales and Marketing D-Link Deutschland, überzeugt.

Dabei werden die bisherigen Stufen im neuen Porgramm durch drei neue Levels ersetzt. Neu werden die Partner in die Stufen Registered, Silver und Gold eingeteilt. Als Registered Partner hat man keine Umsatzvorgaben. Trotzdem stehen ausgewählte Services wie etwa das Online-Kampagnen-Center, Rabatte oder Sonderpreis-Vereinbarungen zur Verfügung. Und abhängig von einer vordefinierten Anzahl an Zertifizierungstrainings in bestimmten Produktbereichen können Registered-Partner ihren Status ausbauen und Silver- beziehungsweise Gold-Partner werden.