Netapp baut Schweizer Team weiter aus

Netapp baut Schweizer Team weiter aus

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
26. Juni 2012 - Entgegen anderslautenden Gerüchten ist Netapp in der Schweiz auf Wachstumskurs. Gemäss Country Manager Daniel Bachofner werden aktuell neue Mitarbeiter gesucht.
Netapp baut Schweizer Team weiter aus
(Quelle: Netapp)
Gerüchte, wonach Netapp Schweiz die Umsatzziele für das vergangene, im April abgelaufene Geschäftsjahr um 30 Millionen US-Dollar verfehlt hat, scheinen sich nicht zu bewahrheiten. Er könne als Teil eines börsenkotierten US-Unternehmens zwar keine Zahlen kommentieren, aber das Gerücht, das "Swiss IT Reseller" aus in der Regel gut informierter Quelle erfahren hat, entspreche auf jeden Fall nicht der Wahrheit, erklärt Daniel Bachofner (Bild), Country Manager von Netapp Schweiz. Man sei zufrieden mit dem abgelaufenen Geschäftsjahr in einem schwierigen Umfeld, das vom Verdrängungswettbewerb geprägt sei, und man wolle in der Schweiz weiter wachsen, so Bachofner weiter.

Als Zeichen des Wachstums verweist der Netapp-Schweiz-Chef auf die Tatsache, dass man hierzulande im ersten Quartal gemäss Zahlen von IDC um 5,7 Prozent zulegen konnte und dass die Zahl der Mitarbeiter im laufenden Jahr um fünf auf 90 aufgestockt werden soll. "Aktuell suchen wir für unseren Standort in Zürich einen Marketing-Manager und vier Sales-Leute für KMU und mittelgrosse Unternehmen. Wir möchten unsere Kunden in Zukunft noch enger betreuen können", erklärt Bachofner.