Kemp holt Kurz für Expansion im DACH-Raum

Kemp holt Kurz für Expansion im DACH-Raum

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
20. Juni 2012 - Thomas Kurz soll als neuer Territory Manager DACH und Mittlerer Osten für Kemp Technologies das Partnernetzwerk konsequent auf- und ausbauen.
Kemp holt Kurz für Expansion im DACH-Raum
(Quelle: Kemp Technologies)
Das auf Load-Balancing- und Application-Delivery-Lösungen spezialisierte US-Unternehmen Kemp Technologies strebt eine Expansion in der gesamten EMEA-Region an, mit besonderem Fokus auf die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz. Dazu hat Kemp Thomas Kurz (Bild) als neuen Territory Manager DACH und Mittlerer Osten an Bord geholt. Er soll laut George Zervos, EMEA Sales Director bei Kemp Technologies, das Partnernetzwerk (Authorized Partner und Kemp Centre Partner) konsequent auf- und ausbauen, gestützt auf Distributoren, die auf IT-Infrastruktur-Lösungen spezialisiert sind.

Kurz hat vor seinem Engagement für Kemp lange Zeit in der Avocent Corporation und bei Symantec.cloud in München gearbeitet. Zudem war er laut Kemp beim IT-Sicherheitsanbieter Enterasys Networks als Channel- und Distribution-Manager CEE für das Partnermanagement verantwortlich.