Windows 8: Upgrade soll 15 Dollar kosten

Windows 8: Upgrade soll 15 Dollar kosten

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
16. Mai 2012 - Das Upgrade auf Windows 8 Professional wird Käufer eines neuen Rechners mit Windows 7 angeblich 15 Dollar kosten. Starten soll das Programm am 2. Juni.
Windows 8: Upgrade soll 15 Dollar kosten
(Quelle: Microsoft)
Diese Woche wurde bekannt, dass Microsoft Anfang Juni zusammen mit der Release Preview von Windows 8 auch ein Upgrade-Programm für das kommende Betriebssystem starten wird (Swiss IT Magazine berichtete). Noch offen war, ob es Kunden etwas kosten wird. Nun ist der vermeintliche Preis für das Upgrade auf Windows 8 Professional da: Gemäss Microsoft-Kenner Paul Thurrott wird Microsoft dafür 14,99 Dollar verlangen. Beginnen soll die Promotion für Käufer eines neuen Rechners am 2. Juni.

Daneben wird Microsoft gemäss dem Bericht von Thurrott auch Upgrade Packs innerhalb von Windows 8 anbieten, also Käufern die Möglichkeit bieten, von einer Standard- beispielsweise auf eine Professional-Version zu wechseln und damit neue Funktionen zu erhalten. Erhältlich sein sollen diese Upgrades in einem neuen Interface namens "Add Features to Windows 8", welches das Windows-Anywhere-Upgrade-System ablöst.