BHS Binkert vertreibt Me2me-Lösungen

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
24. November 2011 - BHS Binkert hat die Distribution der Software-Lösungen des deutschen Herstellers Me2me begonnen und bietet Resellern im DACH-Raum damit ein neue, sprachbezogene DMS-Lösung.
Der Schweizer Spezialdistributor BHS Binkert hat die Produkte des deutschen Software-Herstellers Me2me in sein Angebot aufgenommen und wird sie ab sofort in der gesamten DACH-Region, also in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreiben. Me2me ist vor allem für seine Lösung Frisbee bekannt, eine Software zum Erstellen und Verwalten von digitalen Diktaten und Transkriptionen.

"Die systematische, professionelle Integration gesprochener Inhalte in den DMS-Workflow steht häufig etwas im Hintergrund. Gerade hier liegen aber die Potenziale, wie man den gesamten Prozess wesentlich effizienter gestalten kann. Mit Me2me können wir unseren Partnern im Handel diese Möglichkeiten in der gesamten Bandbreite zur Verfügung stellen, vom kleinen Büro bis zum Enterprise-Level, vor allem aber auch als Kernkomponente für Mobile Messaging-Anwendungen, wo DMS-bezogene Lösungen immer stärker nachgefragt werden", erklärt Manfred Grandis, Produktmanager Dokumentenmanagement bei BHS Binkert.