SAP auf Suche nach Übernahmekandidaten

SAP auf Suche nach Übernahmekandidaten

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. November 2011 - SAP hat die Suche nach einem grossen Übernahmekandidaten aufgenommen. Der Hauptfokus soll jedoch weiterhin auf eigenen Innovationen liegen.
SAP auf Suche nach Übernahmekandidaten
(Quelle: SAP)
Wie SAPs Co-CEO Jim Snabe gegenüber "Financial Times" verraten hat, haben die Walldorfer ihren Übernahmehunger noch nicht gestillt. Man sei auf der Suche nach möglichen Akquisitionskandidaten. "Wir haben zwei Mal bewiesen, dass wir grosse Firmen kaufen und damit erfolgreich sein können. Mit der Übernahme von Business Objects vor ein paar Jahren sind wir stark in den Analyse-Software-Markt eingestiegen und sind nun klar Marktführer. Letztes Jahr haben wir Sybase übernommen, um Business-Software auf mobile Geräte zu bringen", so Snabe.
Trotz der Übernahmegelüste will Snabe aber den Fokus weiterhin auf die eigene, SAP-interne Innovationskraft setzen. "Wir können schneller etwas Neues aufbauen, als die anderen übernehmen können", so der SAP-Co-CEO selbstbewusst. SAP haben den eigenen Innovationszyklus auf sechs Monate verkürzt, während grosse Transaktionen zwölf bis 18 Monate dauern würden.