Windows 8: Auf Tablets nur die Nummer 3

Windows 8: Auf Tablets nur die Nummer 3

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
27. September 2011 - Laut Gartner werden Apples iOS und Android auch nach dem Release von Windows 8 dominant bleiben im Tablet-Geschäft.
Windows 8: Auf Tablets nur die Nummer 3
(Quelle: Microsoft)
Android und Apples iOS werden auch die nächsten Jahre die dominierenden Plattformen im Tablet-Geschäft sein. Dies besagen Zahlen der Martkforscher von Gartner. In diesem Jahr werden laut Gartner knapp 47 Millionen Tablets mit dem iOS verkauft, 11 Millionen mit Android, 3 Millionen mit QNX (der Blackberry-Plattform) und 2 Millionen mit WebOS. Für 2012 rechnet Gartner mit 69 Millionen iPads, knapp 23 Millionen Android-Geräten, 6,3 Millionen Blackberry-Tablets und 4,3 Millionen Windows-8-Tablets. Und auch im Jahr 2015 wird das iOS mit 148,6 Millionen verkauften Geräten das wichtigste OS sein, vor Android mit 116,4 Millionen, Windows 8 mit 34,4 Millionen und QNX mit 26,1 Millionen.