Topsoft übernimmt Openexpo

Topsoft übernimmt Openexpo

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
30. August 2011 - Die Business-Software-Messe Topsoft hat sämtliche Rechte an der Openexpo übernommen. Nun soll die Openexpo fester Topsoft-Bestandteil werden.
Topsoft übernimmt Openexpo
(Quelle: SITM)
Wie die Macher der Schweizer Business-Software-Messe Topsoft bekanntgeben, haben sie vom Verein /ch/open sämtliche Rechte an der Openexpo übernommen. Die Openexpo, ihres Zeichens die grösste Schweizer Open-Source-Software-Veranstaltung, soll damit nun fester Bestandteil der Topsoft und konsequent auf die Bedürfnisse von Unternehmen und Verwaltungen ausgerichtet werden. Im Zentrum stehen insbesondere das Zusammenspiel von quelloffenen Lösungen mit kommerziellen Plattformen. "Das Nebeneinander von Open-Source-Software und kommerziellen Lösungen ist heute in vielen Unternehmen Realität", so Topsoft-Messeleiter Cyrill Schmid zur Übernahme. "Unser Anspruch ist es, das ganze Spektrum der Business Software abzubilden."

Wie dies in der Praxis aussieht, kann an der nächsten Ausgabe der Topsoft, die am 5. und 6. Oktober in Bern stattfinden wird und an der die Openexpo als Open-Source-Business-Park präsentiert wird, selbst überprüft werden.