Apple-Fernseher soll 2012 kommen

Apple-Fernseher soll 2012 kommen

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
30. August 2011 - Einmal mehr kursieren Gerüchte, wonach Apple einen eigenen Fernseher bringen will. Erscheinen soll dieser im kommenden Jahr.
Apple-Fernseher soll 2012 kommen
(Quelle: SITM)
Wieder einmal kursieren Gerüchte, wonach bei Apple der Einstieg ins Fernsehgeschäft – nicht nur mit einer Set-top-Box wie bis jetzt (Apple TV), sondern mit einem eigenen TV-Gerät – bevorstehen soll. Der US-Blog "Venturebeat" hat nach eigenen Angaben mit verschiedenen Quellen – vornehmlich Analysten – gesprochen. Diese sollen sich sicher sein, dass ein Apple-Fernseher das "nächste grosse Ding" sein wird. Ein Analyst von Piper Jaffray beispielsweise will von verschiedenen Quellen gehört haben, dass Apple einen Fernseher Ende 2012 oder Anfang 2013 bringen will, und dass auf diesem Fernseher das iOS laufen soll.

Auch im "Wall Street Journal" war derweil von einem Apple-Fernseher beziehungsweise von neuen Technologien, Inhalte auf Fernseher zu übertragen, zu lesen und davon, dass der Launch eines solchen Geräts die erste Bewährungsprobe für den neuen CEO Tim Cook wäre. Und von "Cnet" heisst es, dass Apple schon zu Beginn des Jahres Marketing-Spezialisten gesuchte habe und dass bei dieser Suche auch von TV die Rede gewesen sei.

Sicher ist derzeit aber nur so viel: Bis Apple tatsächlich einen TV bringen wird, dürften noch viele Gerüchte darüber zu lesen sein. Zuletzt hatte es im Juni geheissen, dass Apple ab Herbst dieses Jahres eigene TVs bringen wird.