Avanade will in der Schweiz expandieren

Avanade will in der Schweiz expandieren

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
24. Mai 2011 - Business-Technology-Anbieter Avanade ist auf Expansionskurs und will an seinen Standorten in Zürich und Basel 30 neue IT-Mitarbeiter einstellen.
Avanade will in der Schweiz expandieren
Avanade ist in der Schweiz auf Expansionkurs: Der IT-Dienstleister hat angekündigt, dass man in den nächsten zwölf Monaten an seinen Schweizer Standorten in Zürich und Basel sowie an einem weiteren, geplanten Standort in der Westschweiz mindestens 30 neue Stellen schaffen will.

Besonders in den Bereichen Solution Development und System Engineering sucht das Unternehmen verstärkt nach neuen IT-Beratern auf unterschiedlichen Erfahrungsstufen. "Die jeweiligen Bewerber sollten über ein abgeschlossenes Studium verfügen, beispielsweise im Fach Informatik, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre oder über eine vergleichbare Berufsausbildung. Zudem sollten sie flexibel sein, Spass im Umgang mit Kunden haben und bereits Erfahrung in Microsoft-Technologien mitbringen", erklärt Hans-Peter Lichtin (Bild), Country Manager bei Avanade Schweiz.