von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. April 2010 - Mit der Übernahme von Bycast erweitert Netapp seinen Unified-Storage-Bereich um objektbasierte Storage-Software.

Der Storage- und Datenmanagementspezialist Netapp meldet eine definitive Vereinbarung zum Kauf des kanadischen Unternehmens Bycast. Damit ergänzt Netapp seinen Unified-Storage-Bereich um objektbasierte Storage-Software. Diese vereinfacht die Verwaltung umfangreicher Objektspeicher und verbessert die Fähigkeit, Datenobjekte schnell zu suchen und zu lokalisieren.

"Mit den Bycast-Produkten können wir Enterprise-Kunden und Partnern aus dem Service Provider-Geschäft eine ergänzende Lösung bieten, mit der sich umfangreiche, weltweite Datenspeicher für IT-as-a-Service effizient aufbauen und managen lassen," erklärt Manish Goel, Executive Vice President Product Operations bei Netapp.

Der Bycast Firmensitz in Vancouver wird ein Netapp-Technologiezentrum werden, an dem die Entwicklung von bestehenden und neuen Bycast-Produkte weiterläuft.