Chip-Markt auf Erholungskurs

Chip-Markt auf Erholungskurs

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. März 2010 - Laut einer Studie sollen auf dem globalen Halbleitermarkt dieses Jahr knapp 280 Milliarden Dollar umgesetzt werden, dies entspricht einem Plus gegenüber Vorjahr von 21 Prozent.
Chip-Markt auf Erholungskurs
(Quelle: Vogel.de)

Wie iSuppli in einer Studie feststellt, ist die weltweite Halbleiterindustrie auf dem Weg zur Gesundung: Die Marktforscher gehen davon aus, dass im laufenden Jahr 279,7 Milliarden Dollar umgesetzt werden, rund 45 Milliarden mehr als im Jahr zuvor. In den vergangenen beiden Jahren schrumpfte der globale Halbleitermarkt deutlich: 2008 fielen die Umsätze auf 259 Milliarden Dollar, 2009 tauchten die Umsätze noch einmal auf 230 Millliarden Dollar. Mit den aktuell prognostizierten Zahlen würden erstmals die 2007er Umsätze von 273 Milliarden Dollar wieder erreicht werden.