2008 wird das Jahr der Informatik

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
13. Juli 2007 -
Das nächste Jahr wird das Jahr der Informatik. ICT Switzerland, der Dachverband der Informatik- und Telco-Organisationen sowie seine Mitgliedorganisationen wollen 2008 mit dem SWICO und der Schweizerischen Akademie der Technischen Wissenschaften (SATW) die Informatik aus ihrem Schattendasein zerren.

Dazu wurde der Verein "Jahr der Infomatik 2008" ins Leben gerufen, der von Januar bis Dezember 2008 in der ganzen Schweiz mit Veranstaltungen "auf die zentrale Bedeutung der Informatik für die Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft" aufmerksam machen wird. Die Anlässe sollen durch verschiedene Medienaktivitäten und durch Projekte an Schulen begleitet werden.

Das Projekt läuft unter dem Namen Informatica08 und wird von verschiedenen Unternehmen und Institutionen unterstützt. Dem Patronat gehören auch Bundesrätin Doris Leuthard, Vertreter aus dem National- und Ständerat sowie Urs Hölzle (Vizepräsident Google), der Logitech-Gründer Daniel Borel sowie Professor Niklaus Wirth von der ETH Zürich an. (mh)