US-Games-Markt wächst massiv

US-Games-Markt wächst massiv

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
15. Juni 2007 -
US-Games-Markt wächst massiv
Die amerikanischen Computer- und Videospiel-Verkäufe sind bis Mai um fast 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Die Games-Industrie verkaufte im Mai laut Marktforscher NPD den Warenwert von 815 Mio. Dollar. Seit Anfang Jahr erreichten die Verkäufe einen Wert von 5 Mrd. Dollar, gegenüber dem Vorjahreszeitraum mit 3,4 Mrd. Dollar.

Besonders die Hardware-Verkäufe legten zu: plus 79 Prozent gegenüber April auf 815 Mio. Dollar. Die Nintendo DS verkaufte sich als Handheld 423'000 mal, gefolgt von Nintendo Wii mit 338'000 verkauften Stück. Das sind mehr verkaufte Nintendo-Konsolen als die Spielkonsolen-Konkurrenten mit 155'000 Stück der Xbox 360 und 82'000 der Playstation 3 zusammen verkauft haben.

Grösster Umsatztreiber bei den Software-Verkäufen war zum zweiten Mal das Spiel Pokémon Diamond für Nintendo DS mit 330'000 Stück. (mro)