Microsoft Initiative für intelligente Software

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
17. März 2003 -
Diese Woche wird laut US-Medien erwartet, dass Microsoft eine Initiative rund um Software vorstellt, die sich selbst managt. Die Anstrengungen sollen unter dem Namen Dynamic Systems Initiative (DSI) entstehen. So soll Business-Software entwickelt werden, die automatisch auf unterschiedliche Computing-Bedürfnisse reagiert.

Beispielsweise sollen für eine Website automatisch mehr Sever zur Verfügung stehen, wenn die Anzahl der Besucher überraschend ansteigen sollte. Microsoft beabsichtigt, auch Hardware-Hersteller in die Initiative mit einzubeziehen. Ähnliche Anstrengungen wie Microsoft mit DSI verfolgen bereits HP (Adaptive Infrastructure), IBM (Autonomic Computing) und Sun (N1). (IW)