Softwareone engagiert Julia Braun als Personalchefin

Softwareone engagiert Julia Braun als Personalchefin - Bild 1

22. September 2022 - Softwareone hat die Verpflichtung von Julia Braun als Chief Human Resources Officer und Mitglied der Geschäftsleitung verkündet. Sie startet per 1. November.

Software- und Cloudanbieter Softwareone mit Hauptsitz in Stans hat das Engagement von Julia Braun vermeldet. Julia Braun wird per 1. November als Chief Human Resources Officer bei Softwareone beginnen. In dieser Funktion wird sie ausserdem Teil der Geschäftsleitung und die Bereiche Human Resources, Leadership Development, Talent Acquisition und Management sowie Diversity, Equity & Inclusion leiten.

Julia Braun war zuletzt als Director, People & Culture und Mitglied der Geschäftsleitung bei ISS Schweiz beschäftigt. Davor war sie Chief Human Resources Officer bei Conzzeta. Ausserdem verbrachte sie mehr als zehn Jahre bei Tupperware Brands, wo sie verschiedene leitende Positionen im Bereich Human Resources innehatte. Zu Ihrer neuen Herausforderung bei Softwareone sagt sie: "Ich bin begeistert von der Gelegenheit, dem wichtigsten Kapital von Softwareone – seinen Mitarbeitern – zu dienen und dabei zu helfen, das Unternehmen in dieser Transformationsphase zu führen. Aufbauend auf den Kernwerten, der einzigartigen Unternehmenskultur und hochengagierten Mitarbeitern freue ich mich darauf, die Personalorganisation von Softwareone auf das nächste Level zu bringen." (mw)

Copyright by Swiss IT Media 2022