Portrait: Martin Gartmann - der Begeisterungsfähige

Portrait Martin Gartmann - der Begeisterungsfaehige - Bild 1

13. September 2022 - Seit Anfang dieses Jahres leitet Martin Gartmann den IT-Dienstleister UMB, der neu Teil der BKW ist. "Swiss IT Reseller" hat Martin Gartmann portraitiert.

Ende letzten Jahres wurde IT-Dienstleister UMB an die BKW verkauft, und seit Anfang 2022 steht das Unternehmen unter neuer Führung in der Person von Martin Gartmann. Der 45-Jährige scheint prädestiniert für den Job zu sein, erklärt er im Portraitgespräch mit "Swiss IT Reseller" doch: "Ich war schon seit klein auf von Technik fasziniert, ebenso vom Unternehmertum. Diese beiden Themen haben mich seit immer begleitet."

In die IT stieg er Mitte der 1990er-Jahre als Quereinsteiger ein, und bereits im Jahr 2000 erhielt er die Chance, sich an UBM zu beteiligen, und nutzte sie auch. "Wir sind damals mit drei Leuten in einer Ein-Zimmer-Wohnung in Steinhausen gestartet. Wenn man zu dritt ist, macht man alles von A bis Z selbst und ist Mädchen für alles. Das war unglaublich interessant und reizvoll", erinnert Martin Gartmann sich.

Wie sein Weg bei UMB weiterging, warum er bereits einmal eine Ski- und Snowboard-Produktionsfirma besessen hat, und was er als Ausgleich zum Job tut, das lesen Abonnenten in der aktuellen Ausgabe von "Swiss IT Reseller". Noch kein Abo? Hier kostenlos ein Probeabo für drei Monate bestellen. Oder das Portrait mit Martin Gartmann an dieser Stelle online nachlesen. (mw)

Copyright by Swiss IT Media 2022