Cyberark engagiert Frédéric Zammit

7. Juli 2022 - Cyberark verstärkt den DACH-Raum personell. Während Dirk Potthast und Ralf Schneider das Team in Deutschland erweitern, wurde Frédéric Zammit (Bild) als Account Executive für die Westschweiz an Bord geholt.

Das auf das Thema Identity Security spezialisierte US-Unternehmen Cyberark verstärkt seine Mannschaft in der DACH-Region und damit auch in der Schweiz. So wurde Frédéric Zammit als Account Executive für die Westschweiz engagiert. Frédéric Zammit soll sich in dieser Position um den Ausbau der Beziehungen zwischen Kunden und Channel-Partnern sowie die Planung und Weiterentwicklung der Aktivitäten auf dem Schweizer Markt kümmern. Er war zuletzt für Pure Storage als Account Executive in der Westschweiz tätig, frühere Arbeitgeber waren unter anderem Veritas, Tech Data und Actebis.

Daneben hat Cyberark auch bekanntgegeben, dass Dirk Potthast und Ralf Schneider das Team in Deutschland erweitern. Die beiden wurden ebenfalls als Account Executives an Bord geholt. (mw)

Copyright by Swiss IT Media 2022