Opentext und Scheer partnern für mehr Reichweite in der DACH-Region

Opentext und Scheer partnern fuer mehr Reichweite in der DACH-Region - Bild 1

22. Juni 2022 - Um die Reichweite seiner Lösungen in der DACH-Region fördern zu können, geht Opentext eine Partnerschaft mit dem Consulting-Spezialisten Scheer ein.

Der Informationsmanagement-Spezialist Opentext und das Consulting-Haus Scheer geben eine Partnerschaft bekannt. Im Rahmen der Zusammenarbeit sollen die Opentext-Lösungen vor allem in der DACH-Region einen Schub bekommen. Gleichzeitig kann Scheer seinen Kunden nach eigenen Angaben damit eine grössere Auswahl an lokalen Prozessmanagement- und Digitalisierungstechnologien sowie -Services bieten. Teil der Partnerschaft ist auch eine Vertriebsvereinbarung: Scheer wird fortan den Vertrieb der OpenText Enterprise Content Management (ECM) Suite übernehmen.

Während zum Start der Kollaboration vor allem Deutschland, Österreich und die Schweiz im Fokus stehen werden, gibt es bereits auch Ausbaupläne für weitere Regionen. Details, welche Länder als nächstes angesteuert werden, liegen bisher noch nicht vor.

"Auf der ganzen Welt priorisieren Unternehmen mittlerweile einen Digital-first-Ansatz, wenn es um ihren Geschäftsbetrieb geht. Daher ist es überaus wichtig, dass sie Geschäft und IT mithilfe von übersichtlichen Prozessen und dynamischen Informationsmanagement-Tools nahtlos miteinander verbinden", so Mario Baldi, CEO der Scheer Gruppe. "Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Opentext. Durch sie profitieren unsere Kunden von führenden Informationsmanagement-Technologien, mit denen sie den Wert ihrer Daten und Informationen steigern und ihre digitale Transformation massgeblich beschleunigen können." (win)

Copyright by Swiss IT Media 2022