Ebertlang lanciert E-Mail-Archivierungslösung für seine Reseller

von Marcel Wüthrich


12. Mai 2022 - Ebertlang Distribution will das Thema E-Mail-Archivierung für seine IT-Dienstleister vereinfachen und hat eine entsprechende Cloud-Lösung lanciert, die auch in der Schweiz verfügbar ist.

Der deutsche Distributor Ebertlang baut das Service-Angebot für seine Partner um eine E-Mail-Archivierungslösung aus. Unter dem Namen EL Mailarchive wird IT-Dienstleistern rechtssichere E-Mail-Archivierung aus der Cloud geboten, welche diese ihren Endkunden bereits ab einem Postfach anbieten können. Eigene Infrastruktur wird dabei nicht benötigt, die Lizenzierung erfolgt per Benutzerpostfach. Aktuell wird die Lösung, der Technologie von Mailstore zugrunde liegt, in deutschen Rechenzentren gehostet – auch für Reseller aus der Schweiz. Wie Ebertlang aber erklärt, will man zeitnah auch ein eigenes Rechenzentrum in der Schweiz aufbauen, um die Bedürfnisse hiesiger Partner besser abdecken zu können.

Verwaltet werden kann die E-Mail-Archivierung über das neu entwickelte und multimandantenfähige EL Control Panel (Bild). Dieses Dashboard soll auf einfache Bedienbarkeit ausgelegt sein und es erlauben, schnell zwischen den einzelnen Endkunden hin- und herzuwechseln. Zudem sollen sich unkompliziert neue Instanzen einrichten lassen – samt der Preisgestaltung und allen Tools, die für die Administration notwendig sind. Umfangreiche Report-Funktionen geben laut Ebertlang zudem jederzeit Überblick über Umsätze, Archivauslastungen und weitere Kennzahlen. Und nicht zuletzt soll das EL Control Panel auch Basis für weitere Cloud-Produkte sein, erwähnt wird beispielsweise die Speicherlösung EL Storage. Auch Infrastruktur- und Security-Lösungen sollen dazukommen. Mit diesen Produkten begleite man die Fachhändler auf ihrem Weg zum Managed Service Provider, so Ebertlang.

Copyright by Swiss IT Media 2022