Wortmann erstmals mit mehr als einer Milliarde Euro Jahresumsatz

von Luca Cannellotto


24. Januar 2022 - Zum ersten Mal in der Firmengeschichte konnte Wortmann einen Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro verbuchen.

Wortmann weist für das vergangene Geschäftsjahr 2021 erstmals mehr als eine Milliarde Euro Umsatz aus, ein Plus von 3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Wie "Channelpartner" berichtet, kam der PC-Fertiger und Distributor aus dem deutschen Hüllhorst damit gut durch die Pandemie. Siegbert Wortmann, Gründer und Vorstandsvorsitzender des Unternehmens, zeigt sich dementsprechend zufrieden: "Wir waren davon ausgegangen, vor allem im zweiten Halbjahr mit einem Umsatzrückgang rechnen zu müssen. Die Zahlen waren aber auch im dritten und vierten Quartal mehr als beständig und wir konnten in fast allen Bereichen zulegen. Basis dafür war und ist eine herausragende Belegschaft, der mein Dank gilt."

Das Geschäft mit den Rechnern der Eigenmarke Terra blieb stabil, während Wortmann bei den Notebooks, Displays und Servern sowie im Distributionsgeschäft zulegen konnte. Bei den Cloud-Produkten kletterte der Umsatz um rund 50 Prozent nach oben, bei den Finanzprodukten gab es ein Plus von 40 Prozent. Und nicht zuletzt konnten auch die beiden Bereiche Service und Dienstleistungen um je rund 5 Prozent zulegen.

Copyright by Swiss IT Media 2022