Digitec Galaxus knackt zwei Milliarden Umsatz

Digitec Galaxus knackt zwei Milliarden Umsatz - Bild 1

13. Januar 2022 - Digitec Galaxus kann auf ein weiteres höchst erfolgreiches Geschäftsjahr zurückblicken. Der Etailer verzeichnet einen Umsatzanstieg um 16 Prozent und knackt damit erstmals die Umsatzmarke von 2 Milliarden Franken.

Mit einem Umsatzwachstum von 16 Prozent gegenüber Vorjahr verkündet der Schweizer E-Commerce-Riese Digitec Galaxus heuer erstmals einen Umsatz von mehr als 2 Milliarden Franken. Genauer sind es 2,122 Milliarden, die der Onlinehändler im Geschäftsjahr 2021 umgesetzt hat. Der Warenwert belief sich auf 1,922 Milliarden Franken. Der Umsatzsprung ist damit nicht so extrem wie noch von 2019 auf 2020 (knapp 60 Prozent Wachstum, "Swiss IT Reseller" berichtete), damals profitierte Digitec Galaxus massgeblich von den Folgen und Massnahmen rund um die Coronapandemie (siehe Grafik). Das grösste Wachstum (rund 20 Prozent mehr Kunden) konnte in der Süd- und Westschweiz verzeichnet werden.

Das internationale Geschäft in den Märkten Deutschland und Österreich läuft derweil ebenfalls gut: Hier wurde 2021 erstmals die Grenze von 100 Millionen Franken Umsatz überschritten, die Zahl der Kunden ausserhalb der Schweiz und Liechtenstein wuchs in Jahresfrist auf über 650'000. (win)

Eine besondere Nachfrage erfuhren laut dem Etailer die Produkte in den Bereichen Supermarkt, Do it + Garten, Wohnen, Baby und Spielwaren. Insgesamt haben 2021 mehr als 2,3 Millionen Nutzer mindestens einmal bei Digitec Galaxus bestellt. Um das Wachstum auch weiter tragen zu können, wird Digitec Galaxus in den kommenden Monaten die Lagerkapazität ausserdem bedeutend aufstocken: Von heute 5000 Quadratmetern will man die Fläche auf 20'000 Quadratmeter vervierfachen.

"Ich bin enorm stolz, dass unser Team dieses durch Corona-Massnahmen und Lieferengpässe schwer berechenbare Jahr so souverän bewältigt hat", so Florian Teuteberg, CEO von Digitec Galaxus. "Es ist uns gelungen, auf dem starken Vorjahr aufzubauen. Die im 2020 gewonnen Kundinnen und Kunden konnten wir grösstenteils halten und 2021 viele Neukunden bei uns begrüssen." (win)

Copyright by Swiss IT Media 2022