Michael Roth neuer Managing Director Schweiz für Hitachi Vantara

Michael Roth neuer Managing Director Schweiz fuer Hitachi Vantara - Bild 1

20. Dezember 2021 - Die Schweizer Niederlassung von Hitachi Vantara wird neu von Michael Roth (Bild) als Managing Director geführt. Auch ist Roth neu Enterprise Sales Director für Österreich.

Hitachi Vantara verkündet die Ernennung von Michael Roth (Bild) zum neuen Managing Director für die Schweiz und Enterprise Sales Director für Österreich. Damit übernimmt Roth mit Wirkung zum 1. Dezember 2021 die Verantwortung für die Schweizer Niederlassung, die Niederlassung in Wien wird nach wie von Reinhard Rodinger, Director Service & Support EMEA Central bei Hitachi Vantara, als Managing Director geführt. Michael Roth war zuletzt als Head of Corporate Account Organisation bei der Schweizerischen Post beschäftigt, zuvor hatte er unterschiedliche Führungspositionen bei Cisco inne, unter anderem als Director Partner Business Management EMEAR. Er verfügt über Abschlüsse der Universität Bern als Betriebswirtschaftler (MBA) und Elektroingenieur.

"Mein Ziel ist es, mit dem bestehenden Enterprise Sales Team für nachhaltiges Umsatzwachstum in den Vertriebsregionen Schweiz und Österreich zu sorgen und die Erfolgsstory von Hitachi Vantara auf beiden Märkten fortzuschreiben", so Michael Roth. Und Patric Märki, Senior Vice President Enterprise Sales EMEA bei Hitachi Vantara, ergänzt: "Wir freuen uns sehr, dass wir mit Michael Roth einen Top-Manager mit grosser Erfahrung in den Bereichen Unternehmensentwicklung, Vertriebsmanagement, Leadership und Partner-Management für Hitachi Vantara gewinnen konnten. Die Schweiz mit ihren zahlreichen Grosskonzernen und Österreich als Tor zu Osteuropa sind für unsere Organisation enorm wichtig. Bei Michael Roth wissen wir beide Niederlassungen in guten Händen." (win)

Copyright by Swiss IT Media 2022