Ectacom wird erstes externes Acronis Cyber Security Competence Center in der DACH-Region

von Urs Binder


8. September 2021 - Als Kompetenzzentrum für Cyber Security will Ectacom seine Channel-Partner auf dem Weg zum Anbieter von SOC-Diensten begleiten und unterstützen.

Der Business-Development-Distributor Ectacom mit Hauptsitz in Hohenbrunn bei München wurde von Acronis zum ersten externen Acronis Cyber Security Competence Center in der DACH-Region ernannt. Das Unternehmen will seine Partner auf dem Weg zum Security Service Provider (SOC) begleiten und unterstützen und erhält mit dem neuen Status als Kompetenzzentrum zusätzliche Möglichkeiten von Seiten Acronis.

Ectacom bietet Managed Services in den Bereichen Backup und Disaster Recovery, Cyber Security, Detection and Response, Data Loss Prevention, Vulnerability and Patch Management und Incident Response an. Dazu kommen technische und vertriebliche Schulungen sowie Zertifizierungen für die Partner.

Markus Fritz, Director Channel Sales DACH bei Acronis: "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit. Durch das neue Cyber Security Competence Center kann Ectacom mit seiner langjährigen Expertise Partner speziell in den Bereichen Acronis EDR und DLP schulen und technisch bei der Implementierung von Cyber Security Services unterstützen."

Copyright by Swiss IT Media 2022