Nuvias lanciert neues Partnerprogramm

von Urs Binder


4. August 2021 - Mit Nuvias Frontier präsentiert der VAD Nuvias ein neues Channel-Programm, das speziell für aufstrebende IT-Hersteller und innovative Technologien in Europa konzipiert ist.

Der europaweit aktive Value-added Distributor Nuvias lanciert ein neues Channel-Programm. Nuvias Frontier konzentriert sich laut der Meldung auf die Förderung von aufstrebenden Herstellern und neuen Technologien im Bereich Cyber Security und Advanced Networking. Das Programm soll eine Plattform bieten, die auf die Bedürfnisse von Technologieanbietern sowie Value-added Resellern und Managed Service Providern zugeschnitten ist.

Nuvias Frontier steht den Herstellern als Service zur Verfügung und umfasst diverse massgeschneiderte Dienstleistungen und ein integriertes VAR/MSP-Modul. Das neue Programm greift dabei auf das bestehende, kürzlich gestartete Partnerprogramm Nuvias Digital und dessen Publikum zurück und startet zunächst in Deutschland und Benelux mit spezialisierten Sales- und Presale-Ressourcen. Der erste Hersteller, der ins Programm aufgenommen wird, ist Deep Instinct.

"Vor allem im Bereich der Cyber Security gibt es zahlreiche innovative und disruptive Start-ups die fragmentiert agieren, obwohl ein absolutes Rekordniveau an Fusionen und Übernahmen in den letzten zwei Jahren verzeichnet wurde. Dies ist einer der Gründe, warum wir uns nun auch in diesem Bereich spezialisieren wollen und neue Hersteller und Technologien im Markt unterstützen", schildert Helge Scherff, Regional VP Central bei Nuvias die Motivation, die hinter Frontier steckt. "Wir haben das Frontier-Programm so konzipiert, dass es spezifischen Anforderungen in diesem Segment aus Sicht der Hersteller, der Technologie und des Channels erfüllt und ein frühes Engagement ermöglicht."

Copyright by Swiss IT Media 2021