Erfolgreiches zweites Quartal für Samsung

von Marcel Wüthrich


29. Juli 2021 - Samsung meldet fürs zweite Quartal ein Umsatzplus von 20 Prozent und einen Profit, der 54 Prozent über Vorjahr liegt. Vor allem des Chip-Geschäft lief wie geschmiert.

Samsung hat die Zahlen fürs zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres veröffentlicht. Dabei meldet der südkoreanische Konzern einen Umsatz von 63,7 Billionen Won, was umgerechnet rund 55,56 Milliarden Dollar sind und einem Plus von 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Beim Gewinn konnte Samsung gar um 54 Prozent auf 12,57 Billionen Won respektive 10,97 Milliarden Dollar zulegen. Damit verzeichnet Samsung das erfolgreichste zweite Quartal des Unternehmensgeschichte.

Stark zulegen konnte Samsung vor allem im Bereich Consumer Electronics, wo die Umsätze um 32 Prozent auf 13,4 Billionen Won wuchsen. Als Gewinn resultierten hier 1,06 Billionen Won. Ebenfalls stark gewachsen ist das Halbleitergeschäft, wo der Umsatz um 25 Prozent auf 22,74 Billionen Won gesteigert wurde und ein Gewinn von 6,93 Billionen Won resultierte. Vor Jahresfrist machte Samsung in diesem Segment noch 1,5 Billionen Won weniger Gewinn.

Copyright by Swiss IT Media 2021