T-Systems erweitert Zusammenarbeit mit Google Cloud

von Urs Binder


28. Juli 2021 - Mit gemeinsam entwickelten Branchenlösungen für diverse Schlüsselindustrien wollen T-Systems und Google Cloud ihre Kunden auf dem Weg in die Cloud unterstützen und deren digitale Transformation beschleunigen.

T-Systems baut seine 2020 begonnene Kooperation mit Google Cloud weiter aus und wird zum strategischen Integrator für Branchenlösungen und zum Innovationspartner für Google Cloud in Schlüsselindustrien. Weiter fungiert T-Systems neu auch als Managed Service Provider für Google Cloud.

Im Rahmen der erweiterten Zusammenarbeit wollen die Partner gemeinsam End-to-End-Lösungen für wichtige Branchen entwickeln. Dazu zählen laut der Mitteilung zunächst der öffentliche Sektor, das Gesundheitswesen, die Automobilindustrie sowie der öffentliche Verkehr. Im Lauf der Zeit sollen weitere Branchen hinzukommen.

Google bringt dabei Technologie- und Branchenlösungen ein, T-Systems seine Präsenz vor Ort und das Verständnis der Kundenbedürfnisse aufgrund seiner jahrzehntelangen Erfahrung. Adel Al-Saleh, Vorstand Deutsche Telekom und CEO von T-Systems: "Die Partnerschaft mit Google Cloud passt hervorragend zu unserer Strategie. Die Integration der führenden Fähigkeiten von Google Cloud, insbesondere künstliche Intelligenz und Machine Learning, mit unseren branchenspezifischen Lösungen und unserem Know-how wird unseren Kunden einen erheblichen Mehrwert bieten."

Copyright by Swiss IT Media 2021