Michael Schröter verstärkt Viewsonic-Sales-Team im Bildungsbereich

von René Dubach

9. Juli 2021 - Viewsonic will vom Boom im Bildungssektor profitieren und hat das entsprechende Sales-Team um die Person von Michael Schröter erweitert.

Display-Anbieter Viewsonic will seine Kunden im Bildungsbereich besser unterstützen und verstärkt daher das Sales-Team in diesem Bereich. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde das Vertriebsteam um Michael Schröter ergänzt, der per sofort als neuer Focus Sales Education den Verkauf ergänzt. Schröter hat in Hamburg an der Europäischen Fernhochschule Sales und Management studiert und war parallel dazu im Gesundheitswesen beschäftigt.

"Der Bildungssektor erfährt seit einiger Zeit einen immensen Boom. Deshalb können wir von vielen erfolgreichen Projekten im Bildungssektor berichten“, erklärt Dominic Mein, Sales Director DACH bei Viewsonic. Und weiter: "Diese starke Position wollen wir nun festigen und ausbauen. Das erfordert, dass wir eine weiterhin hohe Beratungsqualität bieten – auch vor Ort bei den Partnern und bei Terminen in den Schulen. Mit Michael Schröter haben wir nun einen neuen Kollegen im Team, der dafür wie gemacht ist."

In den letzten Monaten hat Viewsonic das Portfolio um massgeschneiderte Software für den Education-Markt erweitert und ein spezielles Partnerprogram gelauncht. Händler erhalten damit neue Services und Werkzeuge, um Schulen bestmöglich anzusprechen, zu beraten und individuelle Lösungsangebote zu entwickeln.

Copyright by Swiss IT Media 2022