Fabian Gut übernimmt Leitung von Axept in Pratteln

von Marcel Wüthrich


1. Juli 2021 - Axept Business Software hat Fabian Gut mit der Leitung der Geschäftsstelle Pratteln betraut, die zudem ausgebaut werden soll. Gut nimmt derweil auch Einsitz in die Geschäftsleitung.

Axept Business Software gibt laut eigenen Angaben im Wirtschaftsraum Basel/Nordwestschweiz "richtig Gas". Dazu soll die Präsenz in der Region verstärkt und der bestehende Standort in Pratteln weiter ausgebaut werden. Auf der Agenda stehen dabei der Aufbau eines Management-Teams, eine verstärkte Marktbearbeitung mit aktivem Verkauf sowie die Personalrekrutierung, wie Axept mitteilt. Alles in allem soll die Zahl der Mitarbeitenden in der Region bis Ende 2024 auf rund 25 verdoppelt werden.

Geschehen soll dies alles unter der Leitung von Fabian Gut (Bild), der bereits seit 2020 für Axept Business Software in Pratteln arbeitet. Gut übernimmt per 1. Juli nun die Leitung der Geschäftsstelle und wird ausserdem Teil der Geschäftsleitung des Unternehmens. Die Berufung Guts in die GL stehe in direktem Zusammenhang mit der Weiterentwicklung des Standortes Basel. "Bereits heute dürfen wir in der Nordwestschweiz zahlreiche und namhafte Unternehmen betreuen. Mit dem geplanten Ausbau wollen wir die Kundennähe steigern und uns noch stärker in einem der spannendsten Wirtschaftsräume der Schweiz etablieren. Wir freuen uns, dass wir mit Fabian Gut einen Macher gefunden haben, der uns dabei optimal unterstützt", sagt CEO Raphael Kohler. Gut selbst erklärt zur Herausforderung: "Ich bin vom Typ her eine Kämpfernatur und liebe die Herausforderung. Wichtig ist mir dabei, dass wir als Team auftreten. Nur gemeinsam können wir die Ziele erreichen, welche wir uns für die nächsten Jahre gesetzt haben." Zusätzliches Wachstumspotenzial verortet Fabian Gut insbesondere im Abacus-Geschäftsbereich. Hier habe es im Gegensatz zu anderen Regionen der Schweiz im Raum Basel/Nordwestschweiz durchaus noch Luft nach oben.

Copyright by Swiss IT Media 2021