Netapp übernimmt Data Mechanics

von Urs Binder


23. Juni 2021 - Knapp ein Jahr nach der Akquisition von Spot erwirbt Netapp mit Data Mechanics einen weiteren Player aus dem Apache-Spark-Umfeld.

Netapp hat Data Mechanics gekauft, einen Anbieter einer Managed-Plattform für die Verarbeitung von Big Data und Cloud-basierter Analyse mit Sitz in Paris. Data Mechanics unterstützt Kunden dabei, die Möglichkeiten der Open-Source-Engine Apache Spark zu nutzen, die grossflächige Datenverarbeitung und Machine Learning in Kubernetes-Umgebungen ermöglicht. Über die finanziellen Details der Transaktion ist nichts bekannt.

Anthony Lee, Senior Vice President und General Manager des Netapp-Geschäftsbereichs Public Cloud Services: "Mehr denn je setzen unsere Kunden auf Cloud-first- und Cloud-native-Strategien, mit denen sie bei plötzlichem Datenwachstum agiler und anpassungsfähiger reagieren können. Der Erweiterung unserer bestehenden Lösungen durch Data Mechanics wird es für Kunden aller Branchen einfacher und kosteneffizienter machen, Apache Spark und Kubernetes voll auszukosten, um ihre Daten- und Cloud-Initiativen voranzubringen."

Die Akquisition von Data Mechanics folgt auf den Kauf des Cloudops-Anbieters Spot im vergangenen Jahr. Das Team und das geistige Eigentum von Data Mechanics sollen mit dem Spot-for-Netapps-Team integriert werden und der Entwicklung der kürzlich angekündigten Lösung Spot Wave zur Automatisierung von Spark-Workloads weiteren Vorschub leisten.

Copyright by Swiss IT Media 2021