Easylearn expandiert nach Deutschland

von Urs Binder


23. Juni 2021 - Die Nachfrage nach dem LMS von Easylearn aus Deutschland sei stark wachsend, stellt Easylearn-CEO Ernst Erni (im Bild rechts) fest. In der Folge wurde die eigenständige Firma Easylearn Deutschland unter der Leitung von Damjan Malbasic (links) gegründet.

Easylearn, 1994 gegründeter Schweizer Hersteller eines Learning Management System (LMS) für Unternehmen, stellt eine erhöhte Nachfrage nach seiner Plattform fest und möchte näher zu seinen deutschen Kunden rücken. Deshalb wurde nun die eigenständige Firma Easylearn Deutschland gegründet, die ihren Standort in Ludwigshafen hat. Dort schaffe man nicht nur Nähe zu den Kunden, sondern auch zum langjährigen Projektmanagement-Partner SHE Informationstechnologie, teilt Easylearn mit.

Mitinhaber und Geschäftsführer von Easylearn Deutschland ist Damjan Malbasic (Bild links), der seit Anfang 2020 für Easylearn tätig ist und die Möglichkeiten der Lernplattform bestens kennt. Er verfügt über einen MBA und umfangreiche Erfahrung in Business Development, Operations, Produktmanagement und Verkauf. Malbasic ist aktuell daran, ein Team für die deutsche Niederlassung aufzubauen.

Ernst Erni (im Bild rechts), CEO und Mitinhaber von Easylearn Schweiz sowie Aufsichtsrat der neuen Easylearn Deutschland, freut sich: "Easylearn ist in den vergangenen Jahren konstant gewachsen. Unsere Auftragslage ist hervorragend und besonders die Nachfrage aus Deutschland ist stark wachsend. Darum war die Gründung der Easylearn Deutschland GmbH eine logische Folge."

Copyright by Swiss IT Media 2021