Prosus schluckt Stack Overflow

von Alina Brack


3. Juni 2021 - Für 1,8 Milliarden Dollar übernimmt der Finanzinvestor Prosus die Frage- und Antwort-Plattform Stack Overflow.

Stack Overflow, eine 2008 lancierte Frage- und Antwort-Plattform für Entwickler, wechselt den Besitzer. Für 1,8 Milliarden Dollar geht das Unternehmen an den Technologie-Investor Prosus. Dieser will, sobald die Übernahme abgeschlossen ist, in den Ausbau der Ressourcen investieren, um die Reichweite der Plattform und der Produkte zu erweitern. Dabei ist die Rede von schnellerer internationaler Expansion, Möglichkeiten für Akquisitionen sowie vertieften Partnerschaften. Nicht verändern soll sich derweil in den kommenden Wochen und Monaten die Art und Weise, wie die Anwender die Plattform und die Produkte nutzen können, ebenso sollen die Ziele und strategischen Prioritäten dieselben bleiben. Die Übernahme soll im dritten Quartal 2021 abgeschlossen werden.

Copyright by Swiss IT Media 2021