Richard Gadd ist EMEA-Chef von Cohesity

von Urs Binder

2. Juni 2021 - Von Hitachi Vantara zu Cohesity: Richard Gadd (Bild) übernimmt beim Datenmanagementspezialisten die Position des VP und General Manager Sales EMEA.

Der Multi-Cloud-Datenmanagement-Spezialist Cohesity hat Richard Gadd (Bild) zum Vice President und General Manager EMEA Sales ernannt. Gadd leitet ab sofort die Geschäfts- und Vertriebsaktivitäten von Cohesity in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Er soll das Wachstum der Cohesity-Lösungen weiter vorantreiben. Er berichtet an Michael Cremen, Chief Revenue Officer von Cohesity.

Richard Gadd bringt fast 30 Jahre Erfahrung in Technologievertrieb und Business Development mit. Vor seinem Einstieg bei Cohesity war er während sieben Jahren für Hitachi Vantara tätig, zuletzt als Senior VP und General Manager EMEA. Davor hat Gadd acht Jahre lang in verschiedenen Positionen für EMC gearbeitet. Weitere Karrierestationen waren Computacenter, Morse und Xerox.

Michael Cremen zur Erennung von Richard Gadd: "Wir freuen uns, Richard Gadd als Teil des Cohesity-Teams begrüssen zu dürfen. Er verfügt über umfassende Kenntnisse der Branche, des Marktes und der einzigartigen Herausforderungen, mit denen europäische Unternehmen konfrontiert sind. Er wird eine grosse Bereicherung für unser Team sein."

Copyright by Swiss IT Media 2021