Barbara Fehr tritt bei Lenovo die Nachfolge von Pascal Bruni an

von Marcel Wüthrich

1. Juni 2021 - Lenovo hat Barbara Fehr als Sales Director Enterprise und Public Business engagiert. Sie tritt damit die Nachfolge von Pascal Bruni an, der das Unternehmen im Frühling verliess.

Lenovo meldet das Engagement von Barbara Fehr als Sales Director Enterprise und Public Business. So folgt damit auf Pascal Bruni, der Lenovo in diesem Frühling verlassen hat ("Swiss IT Reseller" berichtete). Barbara Fehr soll als Sales Director Enterprise und Public Business das Wachstum im Commercial-Markt weiter beschleunigen, wie Lenovo erklärt. Sie wird auch Teil der Geschäftsleitung von Lenovo Schweiz und berichtet direkt an Frank Blockwitz, den Schweizer Managing Director.

Wie bereits Frank Blockwitz stösst auch Barbara Fehr von HP Schweiz zu Lenovo. Bei HP Schweiz leitete sie zuletzt als Sales Managerin das Public- und Computing-Services-Geschäft. Davor war die 44-Jährige im Bereich PR für die Produktkommunikation verantwortlich und bekleidete die Position als Deputy Head Corporate Communications. Zudem arbeitete sie bei HP auch als Corporate Account Manager für Managed Print Services und betreute Schweizer Key Accounts.

"Barbara bringt viel Erfahrung in der Führung von High-Performance-Teams mit, verfügt über ein umfangreiches Netzwerk im Schweizer Markt und ist versiert in der Kommunikation mit Kunden und Partnern", erklärt Frank Blockwitz zum Engagement der neuen Sales Director Enterprise und Public Business. "Sie wird das Lenovo-Team dabei unterstützen, seine Wachstumsstrategie voranzutreiben und den Kundenstamm zu erweitern."

Copyright by Swiss IT Media 2021