Manor.ch wird zum Online-Marktplatz für Externe

von Alina Brack


25. Mai 2021 - Auf dem Online-Shop Manor.ch des Retailers Manor dürfen neu auch externe Schweizer und europäische Partner ihre Produkte anbieten. Manor will damit einen grossen Schritt in Richtung Omnichannel-Geschäftsmodell machen.

Manor öffnet seinen Online-Shop Manor.ch neu auch für externe Partner, wie das Unternehmen mitteilt, und will damit einen wichtigen Schritt in Richtung Omnichannel-Geschäftsmodell machen. Künftig sollen ausgewählte Partner aus der Schweiz und Europa Manor.ch als digitale Plattform für ihre Produkte nutzen können. Die Aufnahme von neuen Angeboten erfolge nun schrittweise. Zu Beginn lege man den Fokus auf die stärksten Produktkategorien. Die "Best in Class"-Kategorien Fashion sowie Home & Living machen somit den Anfang, gefolgt von Beauty, Multimedia, Spielzeug und Sport in einem zweiten Schritt. Gestartet hat der Ausbau mit zwölf Partnern und mehr als 20'000 Produkten, mehrheitlich aus der Modebranche, mit weiteren 60 Partnern führt Manor aktuell Verhandlungsgespräche. Bis Ende 2021 sollen 100 Partner die Produktevielfalt auf Manor.ch verdoppeln. Technologie-Partner von Manor für dieses strategische Projekt ist Mirakl, ein französisches Software-Unternehmen im Bereich Marktplatz-Lösungen.

"Die Einführung des Online-Marktplatzes ist ein wichtiger Schritt in unserem digitalen Transformationsprozess. Die Plattformökonomie ist eine wichtige Ergänzung unseres Geschäftsmodells der Zukunft. Mit dem Marktplatz, welcher vergleichbar ist mit einem Online-Konzessionsmodel, ermöglichen wir sowohl Handelsunternehmen wie etablierten und aufkommenden Marken einen vertieften respektive neuen Zugang zum attraktiven Schweizer Retailmarkt", erklärt Stefan Wetzler, Chief Digital Officer bei Manor.

Copyright by Swiss IT Media 2022