Servicenow gründet EMEA Advisory Council

von Luca Cannellotto

19. Mai 2021 - Servicenow gibt die Gründung eines EMEA Advisory Council bekannt. In der DACH-Region werden Fred Kindle (Bild) und Rüdiger Grube Teil des Beirats.

Mit dem EMEA Advisory Council gründet Servicenow ein Gremium aus hochrangigen Führungskräften mit umfassender Erfahrung in wichtigen Branchen in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Die Mitglieder des Rats kommen aus den Bereichen Finanzdienstleistungen, Telekommunikation und Energieversorgung. Mit dem Council will Servicenow sein schnelles Wachstum in EMEA weiter beschleunigen, indem es dem Führungsteam mehr Zugang und Einfluss in den Vorstandsetagen verschafft und gleichzeitig die Ertragschancen durch zahlreiche Transformationsgeschäfte deutlich erhöht, wie es in einer Mitteilung heisst.

Für die DACH Region werden Fred Kindle (Bild) und Rüdiger Grube im Beirat sitzen. Kindle ist stellvertretender Vorsitzender und Lead Independent Director der Schneider Electric SA, Vorsitzender der VZ Holding und Mitglied des Verwaltungsrats bei Stadler Rail. Grube seinerseits ist Vorstandsvorsitzender von Vodafone Vantage Towers, Alstom Bombardier, Vossloh und der Hamburger Hafen- und Logistikgesellschaft HHLA.

Die weiteren Mitglieder des Rates sind Russell Chambers, Lone Fønss und Juan María Nin. Chambers ist Senior Advisor bei Teneo, Bain Capital und Antin Infrastructure Partners und fungiert als unabhängiger Non-Executive Director des an der LSE notierten Unternehmens GCP Student Living. Fønss Schrøder ist CEO von Concordium und sitzt im Aufsichtsrat von Volvo Cars, Geely Sweden, Ingka BV (Ikea Group), Aker Solutions, Aker Horizons und CSL. Und Nin ist Vorstandsmitglied bei der Société Générale, Operating Partner bei Corsair Capital und bekleidet weitere wichtige Positionen im Bildungswesen und in der Wirtschaft als Non-Executive Chairman und Senior Advisor.

"Die Bandbreite an Erfahrung, die meine Kollegen in diesem Beirat haben, ist phänomenal. Gemeinsam haben wir fast jedes Szenario durchlaufen, das ein Entscheidungsträger jemals erleben könnte. Unsere Expertise wird zusammen mit der Plattform von Servicenow für Organisationen in ganz EMEA von grossem Nutzen sein", so Rüdiger Grube. Und Fred Kindle fügt an: "Servicenow hat eine leistungsstarke, einzigartige Plattform entwickelt, die erhebliche Produktivitäts- und Qualitätssteigerungen in einer Vielzahl von Arbeitsabläufen ermöglicht. Das ist genau das, was Unternehmen im Zeitalter der Digitalisierung und Nachhaltigkeit brauchen. Ich bin überzeugt, dass viele Unternehmen und Organisationen von der Arbeit dieses Beirats profitieren werden, und ich freue mich, ein Teil davon zu sein."

Copyright by Swiss IT Media 2021