Gartner rechnet 2021 mit 6,2 Milliarden eingesetzten Geräten

von Marcel Wüthrich


7. April 2021 - Die Marktforscher von Gartner rechnen damit, dass in diesem Jahr weltweit 6,2 Milliarden Geräte – sprich Smartphones, PCs und Tablets – im Einsatz sein werden.

Gartner hat Prognosen zur Zahl der Endgeräte, die in diesem Jahr weltweit im Einsatz sind, veröffentlicht. Mit Endgeräten gemeint sind Smartphones, Desktops, Notebooks und Tablets. Für 2021 rechnet Gartner damit, dass weltweit 6,2 Milliarden Geräte verwendet werden. Das Gros entfällt dabei auf Smartphones mit 4,328 Milliarden, gefolgt von 866 Millionen Notebooks, 535 Millionen Tablets und 495 Millionen Desktops. 2020 betrug die Zahl der Notebooks noch 4,287 Milliarden, während 796 Millionen Notebooks, 479 Millionen Tablets und 522 Millionen Desktops im Einsatz waren.

Für 2022 rechnet Gartner mit einem Gerätetotal von 6,4 Milliarden – was einem Plus von 3,2 Prozent gegenüber 2021 entsprechen würde. Dabei soll es sich um 4,452 Milliarden Smartphones handeln, 929 Millionen Notebooks, 571 Millionen Tablets und 470 Millionen Desktops.

Copyright by Swiss IT Media 2021