Armando Seixas wird neuer Geschäftsführer von Bechtle Direct Schweiz

von Matthias Wintsch

23. März 2021 - Mit Armando Seixas, dem Geschäftsführer von Bechtle Direct Portugal, verpflichtet Bechtle einen erfahrenen Manager für das Amt des Geschäftsführers von Bechtle Direct in der Schweiz.

Beim E-Commerce-Anbieter Bechtle Direct Schweiz übernimmt ab dem 1. April 2021 Armando Seixas (Bild) das Ruder als neuer Geschäftsführer. Saixas hatte zuvor die Schwesterfirma Bechtle Direct in Portugal im Jahr 2009 aufgebaut und bis heute geführt. Der 53-jährige Armando Seixas folgt auf Mario Düll, Bereichsvorstand IT-E-Commerce DACH bei Bechtle (Bildergalerie). Vor seiner Zeit bei Bechtle Portugal arbeitete der gebürtige Portugiese, der fliessend Deutsch spricht, in verschiedenen leitenden Funktionen in der Textilbranche und zeichnete für das portugiesische Geschäft bei der SSI Schäfer Gruppe verantwortlich. Seixas wird schon bald in die Schweiz ziehen, bleibt jedoch bis Jahresende Geschäftsführer von Bechtle Direct Portugal.

"Ich freue mich, dass wir mit Armando Seixas die Geschäftsführung von Bechtle Direct in der Schweiz mit einem erfahrenen Bechtle Kenner besetzen können. Er ist mit unserem Business exzellent vertraut und bringt alles mit, um gemeinsam mit dem Team in der Schweiz unsere Erfolgsgeschichte weiterzuschreiben", so Mario Düll, Bereichsvorstand IT-E-Commerce DACH bei Bechtle.

"Ich schätze es sehr, unter dem Dach von Bechtle eine neue, überaus spannende berufliche Herausforderung angehen zu können. Für mich ein grosser Vertrauensbeweis und eine fantastische Möglichkeit, meine Management- und Führungserfahrung an neuer Stelle einbringen zu können", fügt Armando Seixas an.

Copyright by Swiss IT Media 2021