Neues Partnerprogramm bei Igel

von Marcel Wüthrich


28. Januar 2021 - Unter dem Namen Igel Velocity hat Cloud-Workspace-Spezialist Igel Technology ein neues, globales Partnerprogramm lanciert. Es soll Partnern helfen, schneller und profitabler zu wachsen.

Igel Technology, lange Jahre für seine Thin Clients bekannt und heute Anbieter eines Endpoint-Betriebssystems respektive von Cloud-Workspaces, hat Igel Velocity vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein neues, globales Partnerprogramm, das seit Anfang Jahr in Kraft ist und das laut Mitteilung darauf fokussiert, "den Erfolg der Partner durch gezielte Massnahmen zu unterstützen". Dazu sollen die Entwicklung von Vertriebsqualifikationen und gemeinsame Endkundenansprache gehören.

Weiter ist zu lesen, dass Igel Velocity Partner dabei unterstützen soll, neue Chancen zu identifizieren, um schneller und profitabler zu wachsen. Igel verspricht Partnern unter anderem exklusiven Zugang zu Vertriebs- und Techniktrainings über die Igel Academy, Projektanmeldungen, neue Rabatte, neue Market Development Funds (MDF) und andere Programme über das neue, Igel Launchpad genannte Partnerportal.

Das neue Partnerprogramm umfasst drei Partnerstufen. Von Entry-Partnern erwartet Igel "grundlegende Kenntnisse in Vertrieb und Technik von Igel-Produkten und -Lösungen". Zudem müssen sie eine Pipeline entwickeln und ihren ersten Abschluss erzielen. Expert-Partner müssen Igel-Business mit dedizierten Vertriebs- und Technikmitarbeitern entwickeln, die sich mit der Neukundenakquise auseinandersetzen und Co-Sell-Möglichkeiten identifizieren. Ausserdem wird erwartet, dass sie kontinuierlich ihre Kompetenz im Vertrieb von Igel-Produkten und -Lösungen steigern. Und bei den Elite-Partnern soll es sich laut Hersteller um Partner handeln, die beständig das Igel-Portfolio vertreiben – entweder regional oder weltweit – und die über "ausgeprägte Igel-Erfahrung" verfügen. "Sie verpflichten sich, den Vertrieb auszubauen, Neukunden zu akquirieren, Investitionsanteile beim Kunden zu gewinnen sowie Service und Support zu liefern."

Patrizia Fioretti, Vice President Channel EMEA: "Das Igel-Velocity-Programm wird es unseren Partnern noch besser ermöglichen, ihre Kunden durch die Digitale Transformation zu begleiten und gleichzeitig die Geschäftsergebnisse zu erzielen, die sie anstreben. Um das zu erreichen, legt unser weltweites Partnerprogramm den Schwerpunkt auf drei wichtige Bereiche: Training, Kundenerfolg und Wachstum." Und weiter: "Umsatzziele sind wichtig, wenn es darum geht, den Erfolg und Wert eines Programms zu messen. Das Igel-Velocity-Programm aber misst zusätzlich auch Qualifikationen und Zertifizierungen, Pipeline und Verkäufe, die vom Partner identifiziert und in Gänze umgesetzt wurden, sowie die Kundenzufriedenheit bei Partnern, die Service und Support erbringen."

Copyright by Swiss IT Media 2021