Francisco Echave neuer Enterprise Account Manager bei Commvault

von Luca Cannellotto

19. Januar 2021 - Commvault hat Francisco Echave per 1. Dezember 2020 zum Enterprise Account Manager für die Schweiz ernannt.

Commvault, Anbieter von Datenmanagement in Cloud- und On-premises-Umgebungen, hat sein Enterprise Account Management Team in der Schweiz mit Francisco Echave (Bild) erweitert. Echave hat seine neue Stelle bereits am 1. Dezember 2020 angetreten. Vor seinem Wechsel zu Commvault war er drei Jahre lang bei Pure Storage als Enterprise Account Manager tätig. Er bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung im Enterprise Account Management und Channel Management mit, wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt. Bei Commvault ist Echave für den Aufbau und die Weiterentwicklung von Kundenbeziehungen verantwortlich und soll so helfen, den strategisch wichtigen Markt in der Schweiz auszubauen.

"Ich freue mich sehr, dass wir das Commvault Team in der Schweiz noch weiter vergrössern und einen so engagierten Mitarbeiter wie Francisco Echave dafür gewinnen konnten. Durch seine langjährige, nationale und internationale Sales-Expertise sind unsere Kunden bestens beraten", so Markus Mattmann, Regional Sales Director Schweiz und Österreich bei Commvault.

Copyright by Swiss IT Media 2021