Nando Gorsatt bei Netapp für die Romandie verantwortlich

von Luca Cannellotto

8. Dezember 2020 - Netapp Schweiz verstärkt sein Channel-Team mit Nando Gorsatt, der seit 1. Dezember als Channel Sales Representative für die Romandie zuständig ist.

Netapp hat sein Westschweizer Channel-Team um Nando Gorsatt (Bild) erweitert. Seit 1. Dezember ist Gorsatt, der im Kanton Wallis wohnhaft ist, als Channel Sales Representative für die Romandie zuständig. Damit will Netapp seine Ambitionen in der Region verdeutlichen. Nando Gorsatt übernimmt die Rolle von Lars Hovind, der sich künftig auf die Pflege seiner Deutschschweizer Partnerkontakte fokussieren wird.

Gorsatt ist bereits seit 2006 für Netapp tätig, wo er in der Funktion als Channel System Engineer in der EMEA-Organisation begonnen hat. Seither hat er weltweit über 10'000 Partnermitarbeiter für Akkreditierungen und Zertifizierungen fit gemacht, so Netapp in einer Mitteilung. In den letzten fünf Jahren war Gorsatt für die Einrichtung und Führung eines über hundertköpfigen Teams für die Trainings von Distributoren in den Regionen EMEA und APAC verantwortlich.

"Mit der Verstärkung durch Nando Gorsatt unterstreichen wir unsere Wachstumsstrategie in der französischsprachigen Schweiz", freut sich Marcel Hüls, Manager Channel Sales Switzerland bei Netapp, über die neue Rolle von Nando Gorsatt.

Copyright by Swiss IT Media 2021